Weibliche C2 - Klarer Sieg gegen Altenfurt

Mit einem deutlichen 25:6 gegen den TSV Altenfurt stellten die Mädchen der C2-Jugend ihre Überlegenheit in dieser Spielklasse erneut unter Beweis. Gegen Altenfurt zeigte die Mannschaft endlich mal wieder eine sehenswerte Abwehrleistung und auch im Angriff führten schöne Spielzüge zum Erfolg. Besonders erfreulich dabei, dass sich 8 Spielerinnen in die Riege der Torschützinnen einreihen konnten. Insgesamt ein von beiden Seiten sehr fair ausgetragenes Spiel.

 

Nachbericht zu den Spielen gegen TV Hilpoltstein und TSV Feucht 04

Bereits am 20.01. fand das Heimspiel gegen den TSV Feucht 04 statt. Trotz eines ungefährdeten Sieges von 27:16 für unsere Mädels, ging es bei diesem Spiel sehr ruppig zu. Erst in der zweiten Halbzeit setzten sich die Mädchen deutlich ab und ließen keinen Zweifel aufkommen, wer die bessere Mannschaft am Platz war. Wiederholung dennoch unerwünscht.

Am 28.01. versuchte der TV Hilpoltstein erfolglos, die Siegesserie von Diepersdorf zu durchbrechen. Verstärkung holte man sich dazu bei den 2003er Jahrgängen der B-Jugend. Diepersdorf in der Abwehr viel zu schwach und vorne mit Pech. Der Pfosten war nicht unser. Anni im Tor dafür sehr gut. Fazit: Ein klassischer Auswärtssieg (26.30) eines Tabellenführers!